HSV Kids-Cup

 

4 Rennwochenenden zum Saisonabschluss

SSGO mit Erfolgen

 

An den beiden letzten Wochenenden im Februar sowie den ersten beiden im März war war das vierköpfige Kinder-Rennteam (bis U12) dauerhaft gefordert. An insgesamt 5 Renntagen mit 10 Durchgängen wurden 8 Kids-Cup-Wertungen gefahren.

 

Zum Auftakt startete das Team bei Nieselregen, aber noch gutem Schnee in Züschen (Sauerland). Danach fand in Battenhausen (Kellerwald) ein kurzer "Sprint-Super-G" bei extrem geringer Schneelage statt.

Anschließend war Todtnauberg im Schwarzwald angesagt, wo die älteren Schüler parallel im ARGE-Rennen starteten und die Kinder die Kids-Cup-Wertung im Rahmen des leistungsstark besetzten SCT-Pokals fuhren. Den Abschluss bildete am 12. März Abends ein Flutlichtrennen auf der Wasserkuppe, wo anschließend auch die Siegerehrung für die gesamte Rennserie, bestehend aus 12 Rennen, stattfand.

 

 

Marie Pludra siegte in der Klasse U10w in Züschen und auf der Wasserkuppe. Mit weiteren zweiten Plätzen in den übrigen Kids-Cup-Wertungen platzierte sie sich in der Gesamtwertung 2016 knapp hinter ihrer Hauptkonkurrentin Clara Zörkler (SC Bad Vilbel) auf Platz 2. Maries Formkurve zeigt deutlich nach oben, sowohl von der Fahrtechnik her als auch bei den Laufzeiten.

 

 

Jonas Frank gewann das zweite Rennen in Battenhausen und fuhr zalreiche zweite Plätze ein. Er ließ in einigen Läufen seinen Hauptkonkurrenten Niklas Trott (TSV Wüstenschsen) hinter sich; durch Schwächen bei den für die Kids-Cup-Wertung zählenden Durchgängen (Stürze, "Sicherheitsläufe") musste er ihm in der Gesamtwertung dieses Jahr jedoch den Vortritt lassen und belegte in diesem teilnehmerstarken Feld den zweiten Platz.

 

 

Robin Höhne siegte in Todtnauberg an beiden Tagen in der Kids-Cup-Wertung und belegte bei den übrigen Rennen konstant Platz 2. So belegte er auch mit großem Abstand auf die Nachfolgenden Platz 2 in der Gesamtwertung. Auch Robins Laufzeiten verbessern sich kontinuierlich; die Freude an diesem Sport und sein Eifer treiben ihn sichtbar an.

 

 

Paul Pludra holte im ersten Rennen in Battenhausen den Sieg in der Kids-Cup-Wertung und fuhr mit unterschiedlichen Platzierungen in den übrigen Rennen auf den vierten Platz der Gesamtwertung. Seine hervorragenden Trainingsleistungen zeigen ein großes Potenzial für die Zukunft.

 

 

Ergebnisliste Gesamtwertung HSV Kids-Cup 2016
20160311_HSV_HEAD_Kids-Cup_Gesamtwertung[...]
PDF-Dokument [78.4 KB]

Kontakt:

Schisportgemeinschaft "Odenwald" e.V.

Dreiseentalstr. 37

D-64711 Erbach

Telefon +49 (0)6062 5641

info@ssg-odenwald.de

Mitgliedschaft.pdf
PDF-Dokument [231.1 KB]

Besucher seit April 2012: